Spielturm planen

Konfigurator Planen Sie jetzt den Spielturm
nach Maß für Ihre Kleinen

& passen ihn individuell an das
Spielverhalten Ihrer Kinder an!


Spielhaus mit Rutsche

0 Artikel
0,00 €

Das Spielhaus mit Rutsche

Wenn Sie zwei äusserst beliebte Spielgeräte miteinander kombinieren möchten, raten wir Ihnen zum Spielhaus mit Rutsche. Dieses Spielhaus wird auch Stelzenhaus genannt, da es erhoben auf Stelzen steht. Ihr Kind muss es per per Leiter erklimmen und kann es auf der Rutsche wieder verlassen. Es bietet Ihrem Kind also ein besonders hohes Maß an Bewegung, das geschicktes Klettern beinhaltet.

Wir empfehlen Ihnen das Spielhaus mit Rutsche, wenn Ihr Kind bereits motorisch geschickt genug ist, um eigenständig zu klettern und zu rutschen. Dies ist ab dem Alter von 3 Jahren der Fall. Beaufsichtigen Sie in der ersten Zeit Ihr Kind beim Spielen und Klettern, um Ihren Kind Sicherheit zu bieten.

Das Spielhaus mir Rutsche können Sie entweder als Ganzes kaufen oder aber die Rutsche an das Spielhaus nachträglich anbauen. Achten sie in diesem Fall aber darauf, dass...

  • die Rutsche mit dem Spielhaus kompatibel ist. Im Zweifelsfall kaufen Sie die Rutsche von demselben Hersteller Ihres Spielhauses.
  • Zudem sollte auch die Rutsche mit einem Qualitätssiegel ausgestattet sein.

Stellen Sie aber in beiden Fällen sicher, dass die besonderen Sicherheitsvoraussetzungen immer eingehalten werden.

Tipps für Ihr Spielhaus mit Rutsche

Hilfreiche Tipps zur Montage

Die Montage ist dank unserer einfach gehaltenen Bauanleitungen nicht schwer und geht schnell vonstatten. Damit Sie und Ihr Kind lange Freude an dem Spielhaus haben werden, raten wir Ihnen zu Folgendem:

  1. Errichten Sie das Spielhaus mit Rutsche nicht alleine. Es ist keine Schande, wenn Sie eine helfende Hand annehmen. Es ist bei größeren Spielgeräten wie diesem sogar absolut notwendig.
  2. Integrieren Sie Ihr Kind in diese Arbeit, sofern das Spielhaus im Garten nicht als Überraschungsgeschenk geplant ist. Bei gemeinsamer Arbeit steigt die Vorfreude auf das neue Spielgerät enorm - Sie werden es sehen.
  3. Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, ohne in Stress zu geraten.
  4. Achten Sie vorher auch auf den Wetterbericht, um nicht etwa von Regenschauern beim Bauen unangenehm überrascht zu werden.
  5. Legen Sie sich das Werkzeug, sowie die Bauteile, übersichtlich zurecht.
  6. Zählen Sie die Bauteile vor dem Aufbau noch einmal durch. Nichts ist ärgerlicher, als wenn das Spielhaus zur Hälfte fertig gebaut ist und Ihnen plötzlich die Schrauben ausgehen.
  7. Beachten Sie die Bedienungsanleitung ganz genau bis ins kleinste Detail. Nur so können Sie sicher sein, dass das Spielhaus Ihren Kindern die versprochene Qualität und Sicherheit gewährleistet.

 

zum Spielgeräte Ratgeber